Bus & Bahn

Bus & Bahn


Kostenlose Busverbindungen an den Friedberger Adventsmarktsonntagen

Dezember 2022

Auch dieses Jahr werden wieder kostenlose Busverbindungen an den Adventssonntagen aus den Ortsteilen zum Friedberger Adventsmarkt angeboten.

Fahrpläne für die kostenlosen Busse an den Adventssonntagen:

* Die kostenlosen Busse sind ein Service der Stadt Friedberg, der lokalen Agenda 21 und der Fa. Demmelmair.



Fahrplanwechsel 2022/23 im AVV-Verbundgebiet

Neuer Fahrplan ab 11. Dezember 2022

November 2022

Wie jedes Jahr findet im Dezember der europäische Fahrplanwechsel statt, der auch im Gebiet des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes (AVV) Änderungen mit sich bringt.

Aktuelle Fahrplanauskünfte finden die Fahrgäste im Internet unter www.avv-augsburg.de, persönliche Auskunft gibt das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center) auch telefonisch unter 0821/157000. Mobile Fahrplanauskunft mit dem Handy unter http://mobil.avv-augsburg.de oder mit der App AVV.mobil.


Öffentliche Busverbindungen zu den Marktsonntagen

Judikamarkt

Sonntag vor Palmsonntag

  • 10.00 Uhr - 18.00 Uhr im Altstadtbereich

Pfingstmarkt

Sonntag vor Pfingsten

  • 10.00 Uhr - 18.00 Uhr im Altstadtbereich

Mattäusmarkt

Sonntag nach Matthäus

  • 10.00 Uhr - 18.00 Uhr im Altstadttbereich

Martinimarkt

Sonntag nach Martini

  • 10.00 Uhr - 18.00 Uhr im Altstadtbereich

Fahrpläne für die kostenlosen Busse an den Marktsonntagen:


Weitere Informationen zu öfffentlichen Verkehrsverbindungen können Sie sich hier einholen:

Augsburger Verkehrsverbund AVV

www.avv-augsburg


Stadtwerke Augsburg

 

hwww.sw-augsburg.de


Bayerische Regionalbahn

 

www.bayerischeregiobahn.de

 

Deutsche Bahn

 

www.bahn.de


 

Sie haben Hinweise, Anregungen oder Ideen zum ÖPNV in Friedberg? Schicken Sie uns eine Mail an

Die Informationen werden gesammelt und mit dem OPNV-Bauftragten Herrn Prof. Schnell rückgesprochen, um nach Lösungen zu suchen.

Wenn Sie Fragen zu Fahrplänen oder Tickets haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an den AVV (Augsburger Verkehrsverbund).