Ein Brautpaar tauscht Eheringe aus

Standesamt Friedberg

Anmeldung zur Eheschließung / Hochzeitstermin vereinbaren / *** CORONA ***

Zuständig für die Anmeldung zur Eheschließung ist das Standesamt des Wohnortes eines oder beider Ehegatten. Sie kann auch beim Nebenwohnsitz eines Ehegatten erfolgen.

Zur Anmeldung ist das persönliche Erscheinen beider Ehegatten grundsätzlich notwendig.

In Ausnahmefällen kann diese allein von einem Ehegatten oder einem bevollmächtigten Vertreter mit einer Vollmacht (Vordruck kann beim Standesamt angefordert werden) abgegeben werden.

Es sind Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung erforderlich, deren Umfang sich nach dem Einzelfall richtet. Ausschlaggebend ist der jeweilige Personenstand und die Staatsangehörigkeit der Beteiligten.

Die Anmeldung zur Eheschließung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Sie können aber natürlich schon vorher einen Trautermin im Standesamt von Friedberg vereinbaren.

CORONA *** CORONA *** CORONA*** CORONA *** CORONA *** CORONA ***

Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit bei Eheschließungen neben dem Brautpaar noch

-  ein oder zwei Trauzeugen

und

- eine weitere Person AUS DEM HAUSSTAND DER EHESCHLIESSENDEN

anwesend sein!
Insgesamt darf die Personenzahl von HÖCHSTENS FÜNF PERSONEN NICHT überschritten werden.
ACHTUNG: Zum Hausstand der Eheschließenden gehörende Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht!

(Stand: 17.12.2020).

Beim Betreten und Verlassen des Rathauses müssen Mund und Nase bedeckt sein, während der Trauung können Sie Ihre Masken abnehmen, da der Mindestabstand von 1,5 m gewahrt ist!

TRAUTERMINE IM RATHAUS

Sie wohnen NICHT in Friedberg, Dasing oder Eurasburg? Dann können Sie im Standesamt Friedberg in der Regel von Montag bis Donnerstagabend heiraten.

Sie sind Bürger aus Friedberg, Dasing oder Eurasburg?
Dann können wir Ihnen auch einen Hochzeitstermin am Freitagvormittag bzw. EINMAL MONATLICH auch am Freitagnachmittag und am Samstag anbieten.

Diese Termine sind jeweils am

Freitagnachmittag zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr und am
Samstagvormittag zwischen 10.00 Uhr und 13.00 Uhr .

Diese besonderen Öffnungszeiten sind mit einer zusätzlichen Gebühr verbunden.

Freitagnachmittag: 65,00 € und Samstag: 100,00 €

Sie können Sie an folgenden Wochenenden heiraten:

Februar 2021
Freitag, 26.02.2021
Samstag, 27.02.2021
März 2021
Freitag, 19.03.2021
Samstag, 20.03.2021
April 2021
Freitag, 16.04.2021
Samstag, 17.04.2021
Mai 2021Freitag, 28.05.2021
Samstag, 29.05.2021
Juni 2021
Freitag, 18.06.2021
Samstag, 19.06.2021
Juli 2021
Freitag, 09.07.2021
Samstag, 10.07.2021
August 2021
Freitag, 20.08.2021
Samstag, 21.08.2021
September 2021
Freitag, 10.09.2021
Samstag, 11.09.2021
Oktober 2021
Freitag, 08.10.2021
Samstag, 09.10.2021
November 2021
Freitag, 12.11.2021
Samstag, 13.11.2021
Dezember 2021
Freitag, 10.12.2021
Samstag, 11.12.2021

Eheschließungen im Wittelsbacher Schloss

Ab 2021 sind auch wieder Eheschließungen im Rittersaal des Wittelsbacher Schlosses möglich!

Das Schloss steht dann einmal im Monat jeweils freitags von 10.00 bis 15.00 Uhr für Trauungen zur Verfügung.

Für die Eheschließung fallen zusätzliche Gebühren zwischen 210,00 Euro und 250,00 Euro an.

Januar 2021

Freitag, 08.01.2021

Februar 2021
Freitag, 05.02.2021
März 2021Freitag, 05.03.2021
April 2021
Freitag, 09.04.2021
Mai 2021
Freitag, 07.05.2021
Juni 2021
Freitag, 11.06.2021
Juli 2021
Freitag, 16.07.2021
August 2021
Freitag, 06.08.2021
September 2021
Freitag, 03.09.2021
Oktober 2021
Freitag, 01.10.2021
November 2021
KEINE EHESCHLIESSUNGEN MÖGLICH
Dezember 2021
KEINE EHESCHLIESSUNGEN MÖGLICH
Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.