kinderbetreuung in friedberg

Kinderbetreuung in Friedberg

Am 30.06.2005 verabschiedete der Bayer. Landtag das Bayerische Kinderbildungs- und –betreuungsgesetz (BayKiBiG, www.stmas.bayern.de) welches am 1.8.2005 in Kraft trat. Mit Beginn des Kindergartenjahres 2006/2007, also ab 1. September 2006, wird die kindbezogene Förderung somit bayernweit eingeführt, bis dorthin erhalten die Kindergärten und Horte die bisherige gruppenbezogene Förderung weiter.

Frühzeitig setzte sich der Stadtrat von Friedberg mit den geplanten Änderungen auseinander und beschloss dann am 12.05.2005 einstimmig Leitlinien zur künftigen Kinderbetreuung in Friedberg. Herzstück dieser sind in Partnerschaft mit den Kindergartenträgern eine Angebotsstärkung in vorhandenen Einrichtungen zu erreichen sowie die Schaffung neuer Krippenplätze. Damit die Träger auch finanzielle Planungssicherheit erhalten, ist die Beibehaltung des bisherigen Fördermodus ebenso beschlossene Sache. Dies heißt weiterhin eine zusätzliche Förderung von 7,5 % Punkten für Kindergärten sowie 10 % Punkte für Kinderhorte über die gesetzlichen Leistungen hinaus. Ebenso bleibt die Investitionsförderung von bis zu 60 % Fördersatz erhalten.

Unverändert bleiben ebenso die Elternbeitragserstattungen(Ermäßigungen) für Zweit- und Drittkinder (50 % bzw. 100 %) was direkt den betroffenen Eltern zugute kommt.
Ein finanzielles Gesamtpaket also, welches in unsere kleinsten Mitbürger gut investiert ist.

Die Stadt Friedberg ist bemüht einvernehmlich mit den Trägern diese sozialpolitisch wichtige Zukunftsaufgabe zu lösen und insbesondere die Schaffung von Krippenplätzen zu forcieren.

Trotz aller Kritik am neuen Gesetz durch Eltern- und Dachverbände appelliert die Stadt Friedberg an alle Betroffenen weitsichtig die Chancen und Möglichkeiten welches dieses eröffnet wahrzunehmen.

Ansprechpartner bei der Stadt Friedberg für alle Fragen rund um die Kinderbetreuung:

Josefine Hartl
Marienplatz 5, 2. Stock, Zi. 201
Telefon: 0821 6002 219
Telefax: 0821 6002 290
E-Mail: josefine.hartl@friedberg.de

Downloads:

Links:

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.