Gewerbean-/ab-/ummeldung

Gewerbean-/ab-/ummeldung

Das Bürgerbüro (inklusive der Infothek) bietet seit dem 01.11.2023 eine Online-Terminvereinbarung an. Bitte vereinbaren Sie Termine online unter: https://www.etermin.net/terminbuchung 

Voraussetzungen

Persönliches Erscheinen (Alternativ ausgefülltes, unterschriebenes Anmelde-, Ummelde-

   oder Abmeldeformular)

Personalausweis (Bei Anmeldung per Formular Kopie vom Personalausweis)

Bei juristischen Personen (z.B. GmbH, GmbH & Co.KG u.s.w.) benötigen wir einen

   aktuellen Handelsregisterauszug

Nutzen Sie auch die Möglichkeit unserer Online-Vorgänge. Diese finden Sie hier.

Kosten

Die Kosten belaufen sich für An-/Ab- oder Ummeldung jeweils auf 25,00 €.


Wichtige Hinweise

Wer den selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes, einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle anfängt, muss dies der zuständigen Behörde gleichzeitig anzeigen. Das Gleiche gilt, wenn

1. der Betrieb verlegt wird,

2. der Gegenstand des Gewerbes gewechselt oder auf Waren oder Leistungen ausgedehnt wird, die bei Gewerbebetrieben der angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind, oder

3. der Betrieb aufgegeben wird.

Anzeigepflichtig ist jede natürliche (z. B. auch der Gesellschafter von Personengesellschaften) oder juristische Person.