LEBEN IN FRIEDBERG

Märkte in Friedberg


Wochenmarkt:

Freitags von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr





Fällt der Freitag auf einen Feiertag, findet der Markt am vorherigen Werktag statt.

 

Geschäftiges Markttreiben herrscht auf dem Marienplatz immer freitags von 7 bis 13 Uhr, wenn der beliebte Wochenmarkt seine Pforten öffnet. Das vielfältige Angebot mit regionalen Spezialitäten zieht ernährungsbewusste Kunden immer wieder von neuem an. Frisches Obst, Gemüse, Blumen, Eier, Gewürze und Nudeln können hier ebenso erstanden werden wie erlesene Fleisch-, Fisch-, Wurst und Käsewaren. Seit dem Jahr 2002 befindet sich der Wochenmarkt „im Herzen der Stadt“, am Marienplatz. Der Wochenmarkt ist nicht nur für seine qualitativ hochwertigen kulinarischen Angebote berühmt, sondern er stellt auch so etwas wie eine Kommunikationsplattform dar, die anregende Gespräche zwischen Händlern und Kunden sowie Besuchern untereinander fördert. In diesem Sinne wird der Markt zu einer sozialen Begegnungsstätte. Man sieht sich, man kennt sich, man unterhält sich, man tauscht sich aus, kurz man trifft sich eben.

Fieranten am Freitag:

Anton Krieger
Fleisch- und Wurstwaren
Schönegger Käsealm
Käse aus eigener Herstellung
Konrad Krebold
Kartoffel, Gemüse nach Saison, Produkte aus eigenem Anbau ohne Spritzmittel
Michaela Hagenbusch
Blumen, Obst Gemüse
Bremer Fischhandlung
frischer Fisch
Geflügelhof Wirth
frische Eier, Nudeln, Kartoffeln, Soßen, Suppen Gewürze direkt vom Bauern
Rainer Lenk
internationale Käsespezialitäten
Norbert Baumgartner
Saisongemüse aus eigenem Anbau, Äpfel aus der Region
Peter Wolf  Obst, Eier, Gemüse, Nudeln
Peter Frank
Tee und Gewürze, Honigspezialitäten, Suppen, Soßen
Gärtnerei Vinzenz Mayr
Gemüse und Gemüsepflanzen
Gartenbau Lehmann
Gemüse, Eier, Blumen
Obst & Gemüse Schweiger GbR
saisonales Gemüse, frisches Obst, wiederentdeckte alte Gemüsesorten
Parvaneh & Söhne
Griechische Spezialitäten, Schafskäse, Oliven, Brotaufstriche, Meeresfrüchte
Kratzer Markushochwertige Brotwaren
Johanna BußjägerOlivenöl

 *** 40 Jahre Friedberger Wochenmarkt 2016 ***
Bericht der Friedberger Allgemeinen vom 17. September 2016 >> klicken Sie hier
Bericht der Friedberger Allgemeinen vom 26. August 2016 >>klicken Sie hier
Bericht auf myheimat.de vom 1. Oktober 2016 >>klicken Sie hier

Jahrmärkte:

1
true

Judikamarkt

Sonntag vor Palmsonntag

Laurentiusmarkt

Sonntag vor Laurentius

Mattäusmarkt

Sonntag nach Matthäus

Martinimarkt

Sonntag nach Martini

  • die Verkaufsstellen (Ladengeschäfte) in Friedberg dürfen an diesen Sonntagen von 12.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet sein, wenn ein Jahrmarkt stattfindet

Sollte es die Coronapandemie zulassen, finden die Jahrmärkte 2021 an folgenden Terminen statt:

  • Sonntag, 21. März 2021        Judikamarkt   >> dieser Markt ist leider abgesagt
  • Sonntag, 01. August 2021      Laurentiusmarkt  >> dieser Markt ist leider abgesagt
  • Sonntag, 26. September 2021   Matthäusmarkt >> dieser Markt ist leider abgesagt
  • Sonntag, 07. November 2021    Martinimarkt

Bewerbung zur Teilnahme:

Bewerbungen zur Teilnahme an den Jahrmärkten sind spätestens 8 Wochen vor dem Markttermin einzureichen. Die entsprechenden Zu- oder Absagen werden dann etwa 4 Wochen vor dem Markt versandt.

Es verkehren zu den Marktterminen kostenlose Busse von und zu den Ortsteilen:
Nähere Informationen erhalten Sie hier: Busverbindungen zu besonderen Veranstaltungen

Flohmärkte:

Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Regelung auf Grundlage der Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden 2021 keine Flohmärkte auf dem Volksfestplatz in Friedberg statt.

Inwiefern und unter welchen Auflagen im Jahr 2022 wieder Flohmärkte stattfinden können, wird erst im Frühjahr 2022 nach der dann aktuellen Sicherheitslage entschieden werden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Stadt Friedberg stellt für die Flohmärkte Friedberger Vereinen und Kindergärten nur den Volksfestplatz zur Verfügung. Für Anfragen wenden sie sich bitte an den jeweils angegebenen Veranstalter.