Ausbildung und duales Studium

Ausbildung und Studium

Starte jetzt Deine berufliche Laufbahn bei der Stadt oder den Stadtwerken Friedberg!

Du bist auf der Suche nach einem vielseitigen, interessanten Job mit gesellschaftlichen Impact? Gleichzeitig wünschst Du Dir einen krisensicheren Arbeitsplatz, spannende Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Dann ist eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Stadt oder den Stadtwerken Friedberg genau das Richtige für Dich.

Die folgenden Ausbildungsmöglichkeiten bieten wir regelmäßig an:

  • Der vielseitige Allrounder: Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (Kommunalverwaltung)

Der perfekte Einstieg in unsere Stadtverwaltung für alle mit qualifiziertem Hauptschulabschluss oder höher: In drei Jahren machen wir Dich fit für klassische Tätigkeiten im Bürgerkontakt, für die Fallbearbeitung im rechtlichen Bereich und koordinative und buchhalterische Aufgaben. Während der Praxisphasen bei uns im Haus durchläufst du eine Vielzahl an unterschiedlichen Abteilungen, die so facettenreich sind wie unsere Stadt selbst. Den fachlichen Input erhältst Du an der Berufsschule 5 in Augsburg und an der Bayerischen Verwaltungsschule.

  • Berufseinstieg in nur zwei Jahren: Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in (Beamter/in der zweiten Qualifikationsebene)

Für alle, die es gar nicht erwarten können, endlich ihren Ausbildungsabschluss in der Tasche zu haben: Die Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in dauert nur zwei Jahre - und führt Dich im Beamtenverhältnis auf Widerruf direkt in die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen. Das theoretische Rüstzeug eignest Du Dir an der Bayerischen Verwaltungsschule an; das praktische Wissen und spannende Einblicke in eine moderne Stadtverwaltung gibt es bei uns. Voraussetzung für die Ausbildung ist u. a. mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss sowie die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses.

  • Für alle, die noch mehr wollen: das Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (Beamter/in der dritten Qualifikationsebene)

Du hast Lust, später anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen? Dann setze jetzt den Grundstein dafür - mit dem dualen Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bei der Stadt Friedberg! Drei Jahre lang lernst Du an der Fachhochschule für den öffentlichen Dienst in Hof und im Praktikum bei uns alles, was Du über öffentliches Recht, Kommunalverwaltung und Dienstleistungsorientierung wissen musst. Dein Studium führt Dich im Beamtenverhältnis auf Widerruf direkt in die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen und qualifiziert Dich für eine Bandbreite an spannenden und gleichermaßen verantwortungsvollen Tätigkeiten. Voraussetzung für das Studium ist u. a. mindestens die fachgebundene Hochschulreife sowie die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses.

Neugierig geworden?

Dann lerne uns gerne im Rahmen eines Praktikums kennen - oder bewirb Dich direkt auf eine unserer Ausbildungsstellen. Unsere aktuell ausgeschriebenen Ausbildungsstellen findest Du in unserem Bewerberportal.