Herzlich willkommen bei der Stadt Friedberg in Bayern / Dienstag, 23.04.2019

Navigation überspringen | Zusatzinformationen | Startseite | Inhaltsverzeichnis | Suche | Hilfe |

Inhalt


öffentl. Ausschreibungen



  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 652-3 Grafikleistungen Museum

  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 652-3 Grafikleistungen Museum

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung:

    Der zu vergebende Druckauftrag umfasst das Bedrucken von unterschiedlichen Plattenmaterialien in unterschiedlichen Größen im Direktdruckverfahren (4C + weiß), sowie teilweise die Beschaffung und Konfektionierung von Plattenmaterialien inklusive Bemusterungsdrucke. Teile des zu bedruckenden Materials werden dem Auftragnehmer durch den Auftraggeber bereitgestellt, wobei Verladung, Ab- und Antransport frei Baustelle in Friedberg im Auftragsumfang enthalten ist. Die Druckdaten werden gestellt.

    4. Angebotsfrist:

    Bis 19.12.2018, 11:30 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt (https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:514287-2018:TEXT:DE:HTML).

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
    https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=151137

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de

    Stadt Friedberg
    Marienplatz 5
    86316 Friedberg





  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; Modelle für das Museum MWSFVE656

  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; Modelle für das Museum

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung:


    Für das Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg werden Modelle beschafft. Alle Modelle werden im 3D-Druckverfahren ausgeführt mit Zusatzbehandlung in Farbe oder weiterer Modellbaueinheiten. Digitale 3D-Daten/3D-Modelle werden zur Verfügung gestellt.

    4. Angebotsfrist:

    Bis 11.12.2018, 14:00 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt
    (https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:489988-2018:TEXT:DE:HTML).

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang
    gebührenfrei zur Verfügung unter https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=150416

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de

    Stadt Friedberg
    Marienplatz 5
    86316 Friedberg






  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; Textile Bespannungen/ Verschattungen Museum; MWSFVE655

  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; Textile Bespannungen/ Verschattungen Museum

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung:

    MWSFVE655
    Der Auftrag beinhaltet die Herstellung, Lieferung und Montage von textilen Bespannungen und Verschattungen für die Räume des Museums.

    4. Angebotsfrist:

    Bis 13.11.2018, 14:15 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt (https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:446880-2018:TEXT:DE:HTML).

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen di-rekten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.staatsanzeiger-eservices.de

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de

    Stadt Friedberg
    Marienplatz 5
    86316 Friedberg



    Zu VE 654
    Das unten aufgeführte Verfahren „Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 654 lose Möblierung Museum blieb erfolglos, weil bis zum Ablauf der Angebotsfrist kein einziges Angebot eingegangen ist. Der Auftrag wird gemäß § 3a EU Abs. 3 Nr. 2 Buchst. c) VOB/A in einem Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb vergeben. Nähere Informationen zum erfolglosen Verfahren siehe auch https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:519267-2018:TEXT:DE:HTML

  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; lose Möblierung Museum; MWSFVE654




  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; lose Möblierung Museum

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung: MWSFVE654 lose Möblierung für das Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg werden verschiedene Möbel beschafft.

    4. Angebotsfrist: Bis 13.11.2018, 14:00 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt (https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:438010-2018:TEXT:DE:HTML).

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=148536

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de

    Stadt Friedberg
    Marienplatz 5
    86316 Friedberg





  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 650/2 Vitrinenbau

  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 650/2 Vitrinenbau

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung:

    Das vorangegangene Verfahren MWSFVE650-2 musste hinsichtlich des Loses 2 Vitrinenbau aufgehoben werden, weil kein wirtschaftliches Ergebnis erzielt werden konnte. Der Vitrinenbau wird deshalb nach Überarbeitung der Ausschreibungsunterlagen wie nachfolgend beschrieben erneut ausgeschrieben:

    Ausschreibungs-Nr.: WSFVE650/2.

    Der Auftrag beinhaltet das Herstellen, Liefern und Montieren von circa 75 unterschiedlichen Hauben- und Tischvitrinen, Vitrinenbändern und Sondervitrinen mit circa 150 Objektsockeln, Beleuchtung und Zubehör sowie einigen skulpturalen Metallbändern und -rahmenkonstruktionen.
    Materialien Glas, Metall, Holzwerkstoff und Stahlblech emissionsfrei lackiert, Schichtstoffe. Beschläge aus Edelstahl oder Aluminium eloxiert.

    4. Angebotsfrist:

    Bis 28.09.2018, 11:00 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt:
    https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:361103-2018:TEXT:DE:HTML

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=145799

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de


    Zu VE 653:
    Das unten aufgeführte Verfahren "Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 653 Dekorbau Museum“ blieb hinsichtlich Los 1 „Schreiner- und Schlosserarbeiten Dekor“ erfolglos, weil keine Angebote eingegangen sind. Der Auftrag wird gemäß § 3a EU Abs. 3 Nr. 2 Buchst. a) VOB/A in einem Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb vergeben. Nähere Informationen zum erfolglosen Verfahren siehe auch www.ted.europa.eu


  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 653 Dekorbau Museum

  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 653 Dekorbau Museum

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung:

    Aufgeteilt in zwei Lose:
    Los 1: Schreiner- und Schlosserarbeiten Dekor
    Los 2: Grafikproduktionen Dekorbau

    Bei dem zu vergebenden Bauauftrag handelt es sich um den Dekorbau und Oberflächenveredelungen in Formvon Grafikleistungen.
    Der Dekorbau beinhaltet die Ausführung von Einbauschränken, Schlosserarbeiten und Hands-On-Stationen als Schreinerarbeiten.
    Grafikflächen werden auf unterschiedliche Trägermedien gebracht, z.B. Folien, MDF-Platten, Tapeten und Teppiche.

    4. Angebotsfrist:

    Bis 21.08.2018, 10:20 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt (www.ted.europa.eu).

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.staatsanzeiger-eservices.de/eu.html.

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de

    Stadt Friedberg
    Marienplatz 5
    86316 Friedberg

    Zu VE 652:
    Das unten aufgeführte Verfahren „Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 652 Grafikleistungen Museum“ blieb erfolglos, weil das einzige eingegangene Angebot ausgeschlossen werden musste. Der Auftrag wird gemäß § 3a EU Abs. 3 Nr. 2 Buchst. c) VOB/A in einem Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb vergeben. Nähere Informationen zum erfolglosen Verfahren siehe auch https://ted.europa.eu


  • Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 652 Grafikleistungen Museum

  • 1. Bezeichnung der Ausschreibung:

    Sanierung und Umnutzung Wittelsbacher Schloss Friedberg; MWSFVE 652 Grafikleistungen Museum

    2. Ausschreibungsart:

    Offenes Verfahren

    3. Kurze Beschreibung:

    Der zu vergebende Druckauftrag umfasst das Bedrucken von unterschiedlichen Plattenmaterialien in unterschiedlichen Größen im Direktdruckverfahren (4C + weiß), sowie teilweise die Beschaffung und Konfektionierung von Plattenmaterialien inklusive Bemusterungsdrucke. Teile des zu bedruckenden Materials werden dem Auftragnehmer durch den Auftraggeber bereitgestellt, wobei Verladung, Ab- und Antransport frei Baustelle in Friedberg im Auftragsumfang enthalten ist. Die Druckdaten werden gestellt.

    4. Angebotsfrist:

    Bis 21.08.2018, 10:00 Uhr

    5. Nähere Informationen:

    Siehe Bekanntmachung im EU-Amtsblatt (www.ted.europa.eu).

    Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.staatsanzeiger-eservices.de/eu.html.

    6. Ansprechpartner:

    Herr Korbinian Vachal
    Telefon: +49 8216002120
    E-Mail: wsf@friedberg.de

    Stadt Friedberg



    Druckversion anzeigen



    Seitenanfang | Navigation

    Zusatzinformationen


    Stadtplan Friedberg



    weitere Informationen


    Veranstaltungen



    [07.04.2019 - 05.05.2019]
    Ausstellung: Tausendundein Grün

    [14.04.2019 - 05.05.2019]
    39. Friedberger Kunstausstellung

    [25.04.2019 15:00]
    Malen mit Kindern in der Friedberger Kunstausstellung

    [25.04.2019 20:00]
    Friedberger Kunstausstellung: Taschenlampenaktion

    [27.04.2019 17:00]
    Duo Meerbaum und Saitenwind

    Veranstaltungskalender


    Bürgerportal - SITZUNGSKALENDER



    Sitzungskalender

    Imagefilm Friedberg



    weitere Informationen


    Amtliche Bekanntmachungen



    weitere Informationen

    Friedberger Stadtbote



    weitere Informationen
    hier zum Download

    Defekte Straßenbeleuchtung melden



    weitere Informationen


    Metropolregion München



    weitere Informationen



    weitere Informationen


    Baustellen / Verkehrsbeschränkungen



    weitere Informationen
    Baustellen in Friedberg

    Webcams



    weitere Informationen

    Pegelstände



    weitere Informationen

    Friedberg-Hessen



    weitere Informationen


    Datenschutzerklärung nach der DSGVO



    weitere Informationen

    Seitenanfang | Navigation | 2019 MINDWERK AG