Abmeldung bei der Meldebehörde

Abmeldung bei der Meldebehörde (z.B. Wegzug ins Ausland)

Voraussetzungen

Persönliches Erscheinen (Alternativ ausgefülltes, unterschriebenes Abmeldeformular)

Personalausweis bzw. Reisepass (oder Kopie bei Abmeldung per Formular)


Wichtige Hinweise

Wenn Sie aus Ihrer Wohnung ausziehen und keine neue Wohnung im Inland beziehen (z. B. bei Wegzug ins Ausland), müssen Sie sich abmelden.

Eine Abmeldung von Amts wegen ist möglich und erfolgt dann, wenn Sie Ihrer Pflicht zur Abmeldung nicht nachgekommen sind.

Wenn Sie nur eine Wohnung haben, die Sie aufgeben, und eine andere Wohnung im Inland beziehen, genügt es, wenn Sie sich am neuen Wohnort anmelden.

 

Die Abmeldung erfolgt im Bürgerbüro. Bei dieser Gelegenheit wird auch sofort ihr Reisepass und/oder Personalausweis gebührenfrei mit der neuen Anschrift versehen.