KunstRaum Friedberg

Im Rahmen des „Kultursommers Aichach-Friedberg“ (gefördert durch das Bundesprogramm „Neustart Kultur“) nutzt die Stadt Friedberg die Gelegenheit, für zwei Monate vier Kunstwerke rund um das Wittelsbacher Schloss aufzustellen und damit Künstlerinnen und Künstlern aus dem Wittelsbacher Land in den schweren Zeiten der Pandemie zu unterstützen.

 

Zum Innehalten und Entdecken sind folgende Werke dargeboten:

 

-          „Drei Rosen“ von Sigi Zecherle

-          „Mann mit Maske“ von Christiane Osann

-          „Weil’s wärmer wird“ von Stefan Kreppold

-          „Game Over“ von Daniel Man

 

Vom 3. September bis 14. November läuft diese Kunstaktion im Schlosspark.


Mehr Infos finden Sie Hier.