Erster inklusiver Spielplatz

Wie die Tiefbauabteilung mitteilt, wurden die Arbeiten an dem Spielplatz planmäßig abgeschlossen, sodass der Spielplatz ab morgen, 4. August 2022, von den Kindern auf Herz und Nieren getestet und bespielt werden kann. Die Besonderheit an diesem Spielplatz ist, dass er der erste inklusive Spielplatz im Stadtgebiet ist. Das bedeutet, dass die Zugänge und Wege barrierefrei gestaltet sind und auch die Spielgeräte zum Teil von Kindern mit Beeinträchtigung genutzt werden können. Die fünf Geräte sind für Kinder bis 12 Jahre konzipiert.

Gleichzeitig lädt das Baumquartier mit Sitzgelegenheit zum Verweilen ein und bietet den Eltern und Begleitern einen schönen Platz, um die Zeit auf dem Spielplatz ebenfalls zu genießen.